Teelichtbox für Weihnachten

Am: 22. Dezember 2015 Kategorie: Advent  -   Keine Kommentare

Teelicht 2

Was kann denn da wohl drinnen sein?

Teelicht3

Ein kleiner Weihnachtsgruß!

Teelicht 4

Da ich noch haufenweise Glimma-Glasteelichthalter von Ikea herumliegen habe, habe ich auch diesmal wieder für Weihnachten ein paar Teelichtboxen gestaltet. Die Glimma-Teelichthalter gibt es beim Schweden leider nicht mehr aber ich bin auf Amazon fündig geworden und habe vergleichbare Teelichthalter gefunden. Sie haben genau die gleichen Maße und eignen sich für diese Box hervorragend. Natürlich könnte man ein Teelicht auch ohne Glas hineingeben, was ich aber aus Sicherheitsgründen auf keinen Fall empfehlen würde.

Bitte lasst die Kerze auch nicht unbeaufsichtigt brennen und teilt dies ebenfalls den Beschenkten mit. Nicht immer denkt man über die gefährlichen Folgen einer brennenden Kerze nach! Eine ungefährliche Variante wäre, ein LED Teelicht zu verwenden.

Wenn Ihr diese hübsche Box nachbasteln wollt findet Ihr nachfolgend eine Anleitung im PDF-Format und wer einen Schneidplotter daheim hat, der darf sich über die von mir erstellte Gratis-Datei freuen. Ihr dürft die Datei gerne für Eure Zwecke verwenden. Wenn Ihr allerdings Eure Werke postet, fände eine kurze Erwähnung oder Verlinkung meines Blogs sehr nett von Euch! 😉

Also dann, nichts wie los an die Basteltische!
Eure Jutta

PDF-Anleitung
Plotterdatei (Sollte der Download nicht funktionieren, schickt mir einfach eine Mail.)

Folgende Produkte habe ich verwendet:


  Home 
%d Bloggern gefällt das: