Teamtreffen Sommer 2017 – Teil 1

Am: 5. November 2017 Kategorie: Blumen  -   Keine Kommentare

Im August habe ich meine Mädels zum Teamtreffen eingeladen!

Für die Deko und die Einladungen habe ich mir das Motto „Hawaii“ ausgesucht!


Happy Halloween!!!!!!

Am: 31. Oktober 2017 Kategorie: Halloween  -   Keine Kommentare

Wie jedes Jahr, ist es mal wieder soweit! Ende Oktober steigt in unserem Hause die Halloweenparty unserer Kids! Hier wird gegruselt, gelacht und ein Ausflug mit Taschenlampe in den nahen Wald darf ebenfalls nicht fehlen! Natürlich musste ich auch diesmal wieder Einladungen basteln.

Diesmal habe ich Schüttelkarten gebastelt. Diese Karten haben ein sogenanntes Schüttelfenster hinter welchem sich glitzernde Sterne befinden die um den Hexenhut tanzen.

Das Designpapier und das Stempelset stamt aus dem aktuellen Herbst-, Winterkatalog von Stampin UP!


Ein Glas voller Blumen

Am: 19. Juni 2017 Kategorie: Blumen  -   Keine Kommentare

Wunderbare Möglichkeiten bietet das Stempelset #GlasklareGrüße von #StampinUp .

Ich habe auf Pergamentpapier gestempelt um einen schönen Glaseffekt zu erzielen und den Hintergrund durchscheinen zu lassen.
Ach ja, und natürlich dürfen Glitzersteine nicht fehlen! #Lack-AkzentemitGlitzereffekt

Folgende Materialien habe ich verwendet:

 


Mischtechnik mit Aquarell und Embossing

Am: 13. Juni 2017 Kategorie: Aquarellieren  -   2Kommentare

Ich experimentiere gerne mal mit verschiedensten Materialien und Techniken. Diesmal habe ich ein Stempelmotiv embosst und anschließend aquarelliert. Da ich das noch nie versucht habe, entschuldigt bitte wenn mir das Aquarellieren nicht perfekt gelungen ist. Hier bin ich noch kein Meister und habe auf jeden Fall noch Übungsbedarf. Aber das Ergebnis ist trotzdem ganz hübsch geworden finde ich.

Zuerst habe ich das Motiv (in diesem Fall #Rosenzauber von #StampinUp) auf Aquarellpapier farbig gestempelt und anschließend mit Clearpulver embosst. Danach wurde das Motiv mit Stempelfarbe und Aquapainter ausgemalt.

Achtet darauf, dass ihr das Papier vor dem Colorieren mit dem Aquapainter gleichmäßig nass macht um schöne Farbverläufe zu erzielen. Vorsicht! Wenn das Aquarellpapier zu nass ist, bekommt ihr unschöne „Wutzelchen“ oder auch „Läuse“ genannt. Den Profis unter euch muss ich das aber wahrscheinlich nicht erklären.

Folgende Materialien habe ich verwendet:


Blütenpoesie trifft auf gestreifte Eleganz

Am: 6. Juni 2017 Kategorie: Allgemein  -   Keine Kommentare

Hach, was fallen mir auch immer für tolle Überschriften ein! 🙂

Für diese Karte wurden die #Thinlits #Blütenpoesie und der Hintergrundstempel #Brushstrokes verwendet. Schwarz ist eine meiner Lieblingsfarben wenn es um Basics geht wie Hintergründe oder einfache Schriftzüge. Ich finde, sie verleiht jedem Projekt eine gewisse Eleganz und lässt Farben leuchten.

Die Details finde ich besonders schön bei dieser Karte. Achtet auf die glitzernden Pünktchen die ich aufgeklebt habe! Was wäre die Welt ohne ein bisschen Glitzer!

Hier habe ich die Farben #Schwarz, #Türkis, #Wassermelone, #Osterglocke und #Olivgrün kombiniert.


%d Bloggern gefällt das: